Kitesurfen

Wir setzen zu 100% auf nachhaltige Kiteschulung: Keine Massenabfertigung und sichere, kontrollierte Schulungsbedingungen. Entscheidend für den Erfolg einer jeden Schulung ist die maximale effektive Lernzeit. Die Schüler lernen am meisten durch viel Zeit am Schirm und ständiges Feedback der Lehrkräfte. Das unserer Meinung nach beste Schulungsystem für Anfänger ist das 2:1 System, bei dem jeweils 2 Schüler von einem Lehrer unterrichtet werden. Im Gegensatz zur 4:1- (meist betitelt als 2 Schüler pro KITE Lösung) oder 6:1-Schulung ist die Lehrkraft ständig bei der Lerngruppe und kann so jederzeit eingreifen ohne eine Distanz von 50 Metern zurückzulegen. 

Auch unser Material trägt den hohen Qualitätsansprüchen Rechnung: Wir schulen mit dem 2020er Material von CORE Kiteboarding.

Kiteschulung funktioniert nur bei genügend Wind! Reicht der Wind mal nicht aus, suchen wir mit Euch einen passenden Ersatztermin. Ihr bezahlt erst am Kurstag in bar und jede Einheit einzeln. Also keine lästige Rückabwicklung von Kursgebühren!

Unser Grundkurs besteht aus zwei Teilen, die sinnvoll aufeinander aufbauen, jedoch auch einzeln gebucht werden können. 
Ist euch ein ganzer Kurs zu teuer und ihr möchtet zunächst nur antesten, ob euch der Sport interessieren könnte? Bucht  unseren Schnupperkurs, bei dem ihr in die Grundzüge des Kitesurfens eingeführt werdet und bereits die erste Flugschulung an Land durchführt.

Material- und Neoprenausleihe ist im Kurspreis mit inbegriffen. Wir bieten Euch Neoprenschuhe für 25 € vor Ort zum Kauf an.

Mitbringen müsst Ihr also nur Badesachen und gute Laune!

Grundkurs Modul 1

Grundkurs Modul 2

Schnupperkurs

Einzelstunde

Öffungszeiten

Vorsaison: Sa., So.            10:00 - 18:00 Uhr, Auf Anfrage auch unter der Woche

Hauptsaison: Täglich       10:00 - 18:00 Uhr